Castortransport

Am Samstag Abend um 23.19 Uhr rollte der Castortransport durch das Kinzigtal. Greenpeace Gelnhausen und einige Greenpeacer der Gruppe Frankfurt waren während der Durchfahrt vor Ort und machten mit einem Banner auf die Problematik des Atommülls und der Transporte aufmerksam.

Weiterlesen: Castortransport

Mahnwache Dreieich-Sprendlingen

16. März 2011: Anlässlich der aktuellen Katastrophe in Japan finden zurzeit deutschlandweit Mahnwachen und Großdemonstrationen zum Thema "Atomkraft" statt. Greenpeace Frankfurt a.M. ist dabei. Nicht nur auf Großkundgebungen, sondern auch im Frankfurter Umland, u. a. im südlich von Frankfurt gelegenen Dreieich-Sprendlingen, schlossen wir uns einer Mahnwache der örtlichen Organisationen an. Joe wurde vor Ort von Schülern des Stadtfernsehens Dreieich interviewt:

 Für eine atomkraftfreie Zukunft - Atomkraft ist ein Irrweg!

Der Atom-Masterplan der CDU

header_am_reaktor."Das Papier datiert vom August 2009 – doch sein brisanter Inhalt ist aktueller denn je. Was verharmlosend als „Strategie- und Schrittfolgepapier Kernenergie" betitelt wurde ist nichts geringeres als die Blaupause für den Ausstieg aus dem Atomausstieg und eine Endlos-Verlängerung der Laufzeiten auch für die ältesten Schrottreaktoren. Es zeigt, dass die CDU gewillt ist, um jeden Preis die Laufzeiten der Atomkraftwerke zu verlängern und Gorleben als Endlagerstandort durchzudrücken. Selbst wenn dafür die Säulen des Grundgesetzes ins Wanken geraten. Es zeigt aber auch: Schon im vergangenen Jahr erklärten die CDU-Granden die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen zur Atomkraft-Schicksals-Wahl.

Weiterlesen...

Atomdemo in Frankfurt

Am 23.04.2010 demonstriert Greenpeace Frankfurt a.M. in der Innenstadt.

 

Biblis: CAMPACT läßt die Atomlügen auffliegen !!

12.000 Ballons sind gestern vor dem Kernkraftwerk Biblis in den Himmel gestartet, jeder mit einer Postkarte ausgestattet, von besorgten Mitbürgerinnen und Mibürgern gespendet, die endlich dem Atom-Wahnsinn der Bundesregierung ein Ende wünschen. Greenpeace Frankfurt hat diese wichtige Atkion vor Ort unterstützt, zusammen mit weiteren ca. 600 Anti-Atomis.

Deutschland soll ein bedeutender Technologiestandort sein, versorgt mit Energie aus der Dinosaurier-Technik. Das paßt nicht zusammen, Fr. Merkel !

Weiterlesen: Biblis: CAMPACT läßt die Atomlügen auffliegen !!

Mach mit bei Greenpeace!

 

         

Wie kann ich mitmachen?

Nächster Schnupperabend

Montag, 08.01.2018 um 18:00 Uhr

Ich will mehr wissen!