Vorträge 2014

05.11.2014

”Wieviel Umwelt kostet mein Essen? –
Auswirkungen der Landwirtschaft und Lebensmittel-erzeugung auf die Umwelt

dreistündiges Seminar
mit Berufsschülern der Sozialassistenz

Käthe-Kollwitz-Schule Offenbach

www.kks-offenbach.de

03.11.2014

”Wieviel Umwelt kostet mein Essen? –
Auswirkungen der Landwirtschaft und Lebensmittel-erzeugung auf die Umwelt

2  je dreistündige Seminare
mit Berufsschülern der Sozialassistenz

Käthe-Kollwitz-Schule Offenbach

www.kks-offenbach.de

19.10.2014  

”Wieviel Umwelt kostet mein Essen? –
Auswirkungen der Landwirtschaft und Lebensmittel-erzeugung auf die Umwelt / Ökologische Risiken der Agro-Gentechnik“


Ganztägiges Seminar mit Schülerstipendiaten


Roland Berger Stiftung | Das Deutsche Schülerstipendium
Frankfurt a.M.

04.10.2014

"Das schmutzige Geheimnis unserer Wäsche"

 

Textilproduktion/Detox-Kampagne/Textil-Label

 

Auf dem "Heldenmarkt" -
Messe für nachhaltigen Konsum
Bockenheimer Depot

17.09.2014

"Das schmutzige Geheimnis unserer Wäsche"

 

Textilproduktion/Detox-Kampagne/Textil-Label

 

Auf dem Gesundheitsmarkt der Fraport

 

07.09.2014

"Power to Gas"

Die Lösung des Problems Stromspeicherung

 

Anlässlich der Regio-Energie-Messe

in der Hugenottenhalle

63263 Neu-Isenburg 

17.07.2014

"Power to Gas"

Die Lösung des Problems Stromspeicherung

 

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung der

Anti-Atom-Initiative "Byebyebiblis"

 

Bürgerhaus Dreieich

Fichtestraße 50

60303 Dreieich

 

 

17.07.2014

"Wale, Haie, Überfischung, Meeresschutz


Mit interaktivem Rahmenprogramm

 

 

 

 

Für die SchülerInnen der Klasse 4a

Pestalozzischule

Vatterstraße 1


60386 Frankfurt a.M.

09.07.2014

 "Greenpeace stellt sich vor"


Informationsstand und Vortrag 
anlässlich des Projekttages

"Freiwilligendienste und Ehrenamt: Orientierung und

Selbsterfahrung"

 

Lichtenberg-Oberstufen-Gymnasium


63486 Bruchköbel


http://georg-christoph-lichtenberg.bruchkoebel.schule.hessen.d
e

30.06.2014

"Vorsicht TTIP kommt - Demokratie geht"

 

Im Rahmen der Informationsveranstaltungsreihe

"Der politische Salon"

von VHS Offenbach und AW Offenbach

 

Else-Herrmann-Haus

Hessenring 59

63069 Offenbach

09.04.2014

"Klimawandel - KKW - AKW - Erneuerbare Energien"


Kohle- und Atomkraftwerke sind ersetzbar durch

Erneuerbare Energien

 

Für die zwei 6. Klassen des gymnasialen Zweiges der

Paul-Gerhardt-Schulen

In den Argonnerwiesen 5

63457 Hanau

http://www.pgs-hanau.de

 

12.03.2014

"The dirty secret of our laundry"

Vortrag und Workshop auf englisch

 

Einsatz giftiger Chemikalien in der Textilproduktion

und die dramatischen Auswirkungen auf Umwelt und

Gesundheit der Menschen in den hauptsächlichen

Herstellerländern China, Bangladesch und Indien. 

 


Anlässlich des Besuchs einer Schülergruppe mit

internationalen Austauschschülern bei

Greenpeace Frankfurt a.M. aus dem

Gymnasium König-Heinrich-Schule

34560 Fritzlar

08.03.2014

"Schützt die Bienen"

Vortrag und ganztägiger Workshop

 

Gründe für den Rückgang der Population bei den

wichtigsten Bestäubern für eine Vielzahl unserer

landwirtschaftlichen Nahrungsmittel.

Bau eines "Wildbienenhotels"

 

 

Zum "Konfitag Rödermark 2014"

Evangelische Petrusgemeinde Urberach

Wagnerstraße 35

63322 Rödermark-Urberach

 

 

05.02.2014

"Greenpeace stellt sich vor"

 Zum "Ehrenamtstag" im Rahmen einer Projektwoche

 

Graf-Stauffenberg-Gymnasium

Bürgermeister-Lauck-Straße 24

65439 Flörsheim am Main

 

http://www.graf-stauffenberg-gymnasium.de

05.02.2014

"Das schmutzige Geheimnis unserer Wäsche"

Textilproduktion/Detox-Kampagne/Textil-Label

Für Teilnehmer eines FÖJ-Seminars der
Naturschutzakademie Hessen

im Haus der Jugend
Deutschherrnufer 12
60594 Frankfurt a. M.

27.01.2014

Wale, Haie, Überfischung, Meeresschutz

Mit interaktivem Rahmenprogramm

4. Klasse der "Pestalozzischule"

Vatterstraße 1

60386 Frankfurt a.M.

 

http://pestalozzi.frankfurt.schule.hessen.de                                    

 

Mach mit bei Greenpeace!

 

         

Wie kann ich mitmachen?

Nächster Schnupperabend

Montag, 06.11.2017 um 18:00 Uhr

Ich will mehr wissen!

TTIP Kontakt

       

Ich will bei TTIP mitreden!

Kontakt zu unserer TTIP Gruppe:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

         

Sie wollen mehr hören?

Buchen Sie einen Vortrag!

Unsere Vorträge für alle
Interessierten von 3 bis 99
Vortrag buchen

    

So aktiv ist unsere Jugend!

 mehr zur Jugend-AG