STOP FUNDING FOSSIL FUELS

298EA1D8 E8D0 41B4 9219 A3F1A0F6E955 mitc

 

Riesengemälde als Protest gegen Banken zum Weltspartag 2021

Am 29.10.2021, dem jährlichen Weltspartag, demonstrierten mehrere Umweltschutzgruppen mit einem über 300 qm großen Bodenbild auf dem Vorplatz des ehemaligen EZB-Gebäudes in der Frankfurter Innenstadt.

Mit der Schrift „STOP FUNDING FOSSIL FUELS“ haben urgewald und KoalaKollektiv mit weiteren Gruppen wie GP Frankfurt, People for Future und zahlreichen Passant:innen, die spontan mitmachten, ein deutliches Signal gesetzt, dass die Banken endlich ihrer Verantwortung zum Klimaschutz gerecht werden müssen.

Obwohl sich Großbanken wie Deutsche Bank mit Postbank, Commerzbank und    Sparkassengruppe, die sogar eine öffentlich-rechtliche Institution ist mit Orientierung Gemeinwohl, seit Jahren zum Pariser Klimaschutzabkommen bekennen, unterstützen sie weiterhin mit milliardenschweren Unternehmensfinanzierungen große Konzerne im Kohle-, Öl- und Gasgeschäft.

 

Wir fordern: Macht endlich Schluss mit Euren heuchlerischen Bekenntnissen zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Stoppt Euer GREENWASHING.

 

20211029 ECB Koalas Action Germany Frankfurt KK 41mitc

 

Dass die Geschäftsstrategie von Banken - Banken, denen die Zukunft gehört - auch anders geht, zeigen immer mehr Finanzinstitute wie die GLS-Bank, die EthikBank, die Umweltbank und auch die Triodosbank. Kohlefinanzierungen, aber auch Investitionen im Öl- und Gasinfrastruktur werden konsequent ausgeschlossen. Nachhaltigkeit ist bei diesen Banken schon lange kein Lippenbekenntnis mehr. Sie sollten Vorbild sein für die Großbanken, die scheinbar glauben, dass fossilen Energieträgern immer noch die Zukunft gehört.

 2021 10 29 Weltspartag Bankenprotest 21 von Dieter mitc

Fossile Finanzierungen müssen beendet werden. Jetzt!

Mach mit bei Greenpeace!

         

 

  

 

 

Wie kann ich mitmachen?

Das erfährst Du bei unserem digitalen Schnupperabend

Nächster Termin:
Offen wegen Sommerpause

Ich will mehr wissen!

Download Ratgeber

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.