einzel-wald.png

Greenpeaceschiff Beluga in Hessen und Bayern auf Tour

2013_07_25-Termine.png

 Die Beluga kommt nach Frankfurt:

  • Samstag, 17. August von 11:00 bis 18:00 Uhr, Holbeinsteg
  • 11:00 Uhr Besuch Heinz Lotz, forstpolitischer Sprecher
  • ab 14:00 Uhr Besuch Martina Feldmayer, Hessischer Landtag
  • Sonntag, 18. August 2013 von 14:00 bis 19:00 Uhr
  • 16:00 Uhr Vortrag zur ökologischen Waldbewirtschaftung, Sabine Rippelbeck

Im August und September ist das Greenpeaceschiff Beluga in Hessen und Bayern auf Tour. Im Vorfeld der in beiden Ländern anstehenden Landtagswahlen will Greenpeace mit Hilfe der Beluga die Öffentlichkeit über den dringenden Schutz der alten Buchenwälder, für die Greenpeace seit einiger Zeit aktiv ist,  informieren. In beiden Ländern werden die alten Buchenwäldern geplündert, es wird mehr Holz eingeschlagen als nachwächst. 

Auf der Beluga wird es dazu eine Ausstellung geben, es werden Führungen angeboten und ein Film sowie Vorträge sind ebenfalls in Planung. Statt findet dies alles am 17. und 18. August in Frankfurt, wo die Beluga am Holbeinsteg in Frankfurt vor Anker liegen wird.

Heinz Lotz, forstpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion wird uns von 11:00 bis 12:00 Uhr am Samstag an Bord besuchen. Martina Feldmayer, Mitglied des Hessischen Landtags und Sprecherin für Verbraucherschutz, Landwirtschaft, Gentechnik und Kultur wird uns am Samstag Nachmittag ab 14:00 Uhr auf der Beluga zur Seite stehen. 

Am Sonntag hält die Försterin des Wiesbadener Stadtwaldes, Frau Sabine Rippelbeck, um 16:00 Uhr einen Vortrag über den ökologische Waldbewirtschaftung am Beispiel des  Wiesbadener Waldes.

Ein informatives Wochenende ist garantiert und wir freuen uns auf reges Interesse Eurerseits.

Mach mit bei Greenpeace!

          schnupperabend.png

 

 

 

 

Wie kann ich mitmachen?

Achtung: Schnupperabende ausgesetzt

Nächster Schnupperabend

vorerst unbestimmt

Ich will mehr wissen!

facebook.pngtwitter.pngyoutube.pngflickr.pngGP-Deutschland.png

Download Ratgeber

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.