Save the Date: Samstag, 23. Mai, 14 Uhr, Frankfurt. #popupbikelanes

Save the Date: Samstag, 23. Mai, 14 Uhr, Frankfurt. #popupbikelanes
Wo?: ab Messe Frankfurt stadteinwärts, Hammering-Man  bis zum Platz der Einheit.

 Ein Gruppen-Aktions-Tag von Greenpeace Deutschland, in Frankfurt zusammen mit dem Radentscheid Frankfurt, dem ADFC Frankfurt, dem VCD Landesverband Hessen,  XR, Transition Town und allen Fahrradfreunden von Frankfurt.

Immer mehr Menschen steigen aufs Fahrrad und schützen damit nicht nur ihre eigene Gesundheit, sondern auch das Klima. Doch in vielen deutschen Großstädten fehlt es Platz für Fahrradfahrende und Fußgänger. Die neuen Abstandsregeln gegen Corona unterstreichen das. Weltweit verteilen Städte daher in der Pandemie ihren Straßenraum neu. Zuletzt erklärte Brüssel seine Innenstadt zur Tempo 20 Zone, in der Fußgänger und Radfahrer den Vortritt haben. Von Mailand bis Madrid werden Radwege eingerichtet, damit sich Menschen in sicherem Abstand bewegen können. Rechtlich ist das auch in Deutschland leicht möglich, dennoch hat hierzulande bisher nur Berlin Autospuren umgewandelt in Radspuren, so genannte Pop-Up Radwege. „Die rechtlichen Möglichkeiten für sichere Radwege sind da, der Bedarf auch. Was fehlt ist der politische Wille", sagt der Sprecher für das Frankkfurter Bündnis.

Damit sich in mehr Städten etwas tut, protestieren Aktivistinnen und Aktivisten am Samstag in Frankfurt für sichere, neue Radwege.

  

Mach mit bei Greenpeace!

         

 

  

 

 

Wie kann ich mitmachen?

Das erfährst Du bei unserem digitalen Schnupperabend

Nächster Termin:
Offen wegen Sommerpause

Ich will mehr wissen!

Download Ratgeber

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.