einzel-energie-klima.png

Mahnwache "Klima-Notstand" am Donnerstag 12.09.19, 18.00 Uhr auf dem Römerplatz

Wie jeden Donnerstag, so auch wieder am 12.09.2019 von 18 bis 19 Uhr, dieses Mal auf dem Römerplatz.   Hier einige Bilder von der heutigen Mahnwache auf der Zeil.    Die Erde brennt und unsere Politiker sitzen auf dem Sofa.  Allen, denen die Zukunft von Mensch und Natur am Herzen liegt, müssen JETZT auf die Strasse.   Nur der Druck von unten bringt unsere POLITIKER zum handeln!

Seid dabei, schliesst Euch an und zeigt, dass Euch die Zukunft nicht egal ist !

 

b_800_600_0_00_images_IMG_8096.jpg b_800_600_0_00_images_IMG_8130.jpg b_800_600_0_00_images_IMG_8127.jpg b_800_600_0_00_images_IMG_8099.jpg

Klimaschutz / Klimanotstand in Frankfurt ausrufen! Mahnwache

Seit einigen Wochen führen wir jeden Donnerstag eine Mahnwache in Frankfurt durch, Donnerstags von 18.00 bis 19.00 Uhr.   Wir fordern die Stadt Frankfurt auf, den Klimanotstand in Frankfurt auszurufen, so wie es viele andere Städte bereits getan haben. Warum tun wir das?

UNSERE ERDE BRENNT!    Jetzt handeln, bevor es zu spät ist!

 Sei dabei und unterstütze unsere Forderung. Es geht uns alle an!

Wann ist die nächste Mahnwache?   :   Donnerstag 15. August , 18.00 Uhr

Wo findet sie statt? :  am Römerbrunnen

 

 b_800_600_0_00_images_Klimanotstand.jpg

Klicke auf das Bild für weitere Infos zum Thema Klimanotstand: Hintergrund, Fakten, und vieles mehr...

Greenpeace: Kohleausstieg wichtiges internationales Signal

Die Kohlekommission hat Ihre Empfehlung ausgesprochen.  Greenpeace Geschäftsführer Martin Kaiser hat das Ergebnis im Deutschlandfunk entsprechend kommentiert und bewertet.  Martin war selbst als Mitglied in der Kohlekommission vertreten.  Anbei findet Ihr den Artikel vom Deutschlandfunk. Das Interview mit Martin kann auf der Seite ebenfalls im Original angehört werden.

 

b_800_600_0_00_images_Kohlekommission_260119__GP_Kommentar_JPG.jpg

Voller Erfolg am Hambacher Wald! 50.000 Teilnehmer bei der Kundgebung am 06.10.18

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/20181006_125021.jpg'

50.000 Umweltschützer demonstrierten am 06.10. friedlich und bunt für den Erhalt des Hambacher Waldes!  Eine klare Absage an die desaströse Klimapolitik der Bundesregierung und an das veraltete Geschäftsmodell von RWE.  Die Bürger wollen endlich, dass Deutschland seinen Teil zum Klimaschutz beiträgt. Keine Lobbyarbeit der Dinosaurier-Konzerne mehr zu Lasten unserer Zukunft! Der Aufruf der Teilnehmer "Hambi bleibt" wird RWE und die Regierung begleiten, bis sich die Erneuerbaren endlich durchgesetzt haben!

b_800_600_0_00_images_20181006_123333.jpg  20181006_125021.jpg  b_800_600_0_00_images_20181006_140751.jpg  b_800_600_0_00_images_20181006_140849.jpg

Bus-Tour zum "Waldspaziergang" im Hambacher Forst am 06. Oktober

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/06.10.18-Hambacher-Forst.JPG'

06.10.18-Hambacher-Forst.JPG

Der Energiekonzern RWE plant bereits für diesen Herbst, den Hambacher Forst zu roden. Es ist einer der artenreichsten Wälder dieses Landes. Der Grund: Klimakiller Nummer Eins, die Braunkohle, soll weiterhin gefördert und verstromt werden. Dabei ist die Zukunft erneuerbar und nachhaltig, doch RWE setzt für die nächsten Jahrzehnte noch auf eine Technik, die sich seit 200 Jahren kaum verändert hat.

Den Hambacher Forst retten, den Kohleausstieg durchsetzen – das schaffen wir nur, wenn wir jetzt eine breite Bürger*innenbewegung entstehen lassen. Die Politik schafft es nicht, die selbst gesteckten Klimaziele zu erreichen.

Mit einer großen Demonstration am Samstag, den 6. Oktober, werden wir RWE ein klares Stopp-Signal senden!

Die Greenpeace-Gruppe Frankfurt organisiert Busse für die Fahrt zur Demonstration, zusammen mit dem BUND und den NaturFreunden.  Die Busse fahren, allerdings sind sie restlos ausgebucht.

Mach mit bei Greenpeace!

          schnupperabend.png

 

 

 

 

Wie kann ich mitmachen?

Neu: wegen Corona digitale Schnupperabende

Nächster 03.05.2021, 18 bis 19 Uhr

Ich will mehr wissen!

facebook.png twitter.png youtube.png flickr.png GP-Deutschland.png Instagram2.png

Download Ratgeber

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.